FTTH Messkurs - Modul 6

Beim FTTH Messkurs wird speziell auf die Eigenheiten, die beim Messen einer FTTH Installation entstehen können, eingegangen. Lernen Sie möglichst effizient und einfach OTDR Bilder zu interpretieren und Fehler einzugrenzen, damit Sie beim Korrigieren Zeit und Geld sparen können.

 

Schwerpunkt:

FTTH Messung und Fehlereingrenzung

 

Kursinhalt:

  • Grundlagen Fasertypen
  • Optische Stecker und Reinigung
  • Grundlagen der OTDR Messtechnik mit FTTH Messprinzip
  • Messübungen mit Fehlersuche FTTH

 

Ihr Nutzen:

  • Korrektes Interpretieren von OTDR Messkurven bei FTTH
  • Effizientes Eingrenzen von Fehlern
  • Vertiefen der Kenntnisse beim OTDR Messen

 

Zielgruppe:

Messtechniker, LWL Monteure oder Installateure die im Bereich der Qualitätskontrolle, Fehlersuche oder Abnahmemessung beim FTTH Ihre Kenntnisse vertiefen, oder die nötigen Fähigkeiten erlernen wollen.

 

Voraussetzungen:

Kenntnisse der LWL Grundlagen und erste Erfahrungen mit LWL Messungen, gute Deutschkenntnisse

 

Kursdaten:

Werden auf der Seite Kursanmeldung aufgeführt

 

Ort:

mesomatic messtechnik AG, Birkenstrasse 47, 6343 Rotkreuz

 

Dauer und Kosten:

  • 1 Tag / 8:30 – 16:30 Uhr
  • Inklusive Zertifikat, Kaffee und Mittagessen
  • 650.- CHF, exkl. MwSt. / Person

 

Gruppengrösse:

Min. 5 Teilnehmer, Max 10 Teilnehmer

fibre-tec

Christian Arnold

Unterer Winkel 1

CH-6454 Flüelen

ch.arnold@fibre-tec.ch

Tel. +41 79 279 71 63

fibre-tec Beratung und Schulung im Bereich LWL

 

Aktuell:

Nächste Gelegenheit um die Ausbildung zum LWL Installateur zu absolvieren. 03.12.2019...Jetzt anmelden...

facebook fibre-tec
xing fibre-tec

Subventionierte Weiterbildung für Temporärmitarbeiter

Wichtig für Temptraining Kunden: Verrechnung der Kurse läuft über Mesomatic Messtechnik AG

 

 

Wichtig für RAV Kunden: Verrechnung der Kurse läuft über Mesomatic Messtechnik AG